Workshop “Internal Sword Basics” mit Frank D. Miller

Frank veranstaltet im Januar wieder einen Workshop zum Thema “Internal Sword Basics”.  Hier ein kurzer Überblick, was zu erwarten ist.

Inhalte des Seminars werden unter anderem sein:

  • Schnittstelle Hand-Schwert
  • Bedeutung des “Schwertfingers” für die Körperstruktur
  • Energie in die Schwertspitze leiten
Mit Franks eigenen Worten:
 
Der Fokus dieses Workshops liegt auf den grundlegenden Prinzipien der Schwert-Körperarbeit. Er richtet sich Stilübergreifend an alle Schwertinteressierte Kampfkünstler, die den “Energie-Output” in der Schwertführung erhöhen und in die “internen Tiefen” der Schwert-Körperarbeit eintauchen möchten.
 
WORKSHOP-INHALTE:
  • Wie optimiere ich die “Schnittstelle Hand” – zwischen Hand und Schwert?
  • Wie und wofür wird der Schwertfinger eigentlich genau benötigt (Stichwort: Körperstruktur)?
  • Warum gibt es Rotationspunkte und Ebenen, um /in denen sich das Schwert drehen / sich bewegen sollte?
  • Wie bringe ich die Energie richtig in die Schwertspitze?
  • Was bedeutet es, das Schwert mit dem Körper zu ziehen

Hierzu gibt es eine Technik-Sequenz-Schleife als durchgängige Routine, die wir in Einzelübungen exemplarisch auseinandernehmen werden, so das ihr einen kleinen Trainingsaufbau mit nach Hause nehmen und einfach in euer Training integrieren könnt.

Details zum Workshop findet ihr auf der entsprechenden Facebook-Seite.