Suchmaschinen fragen, Bihushan antwortet

Es ist schon spannend zu sehen, was man mit Statistik alles machen kann. Und vor allem mit denen, die von Google kommen. Google merkt sich ja alles. Sogar mit welchen Suchwörtern die Leute auf meine Seite kommen. Eines will ich mal herausgreifen: “ab wann anzug wudang”.

Da hat also wirklich jemand in Google “ab wann anzug wudang” eingegeben und ist bei mir gelandet. Ich kann seine oder ihre Spur leider nicht weiterverfolgen aber ich kann ungefragt Antwort geben.

Und zwar lautet die Antwort auf die Frage, ab wann sich einen “Wudang Anzug” (falls es sowas gibt) kaufen lohnt: Alter, sofort! Und zwar bei Wu-Designs* oder Deinem lokalen Lehrer.

Aber warum überhaupt nach nach sowas googlen? Ok, ich habe mich anfangs auch gefragt: Gibt es da einen Farbcode? Darf ich keinen schwarzen Anzug tragen? Soweit ich weiß gibt’s den Farbcode nicht. Wäre ja noch schöner wenn alle im Einheits-Lila rumlaufen müssten oder so. ;)

Was den Zeitpunkt des optimalen Outfits angeht: Je eher desto besser, denn es ist kein verschenktes Geld. Auch wenn man nach drei Wochen hinschmeißt (wäre schade drum!). Die Hosen sind nämlich irre bequem und ich hab sie eigentlich nur noch an. Außer auf der Abreit. Und beim Schlafen.

* Partner/ Affiliate Link

Weiterführende Links: