Richte deinen Körper aus

Wenn dein Körper nicht ausgerichtet ist, wird die innere Kraft nicht kommen. Wenn du im Innern nicht ruhig bist, wird dein Geist nicht geordnet sein. Richte deinen Körper aus, unterstütze die innere Kraft. Dann wird es Schritt für Schritt von alleine kommen.

Gefunden im Artikel “Von den Klassikern lernen. Zur schriftlichen Tradition des Taijiquan.” von Martin Bödicker im Taiji Quan und Qigong Journal. Zitiert nach Harold D. Roth: Original Tao, Columbia University Press 1999, S. 66.